Seit 2020 unterstützt das IAT das deutsche Paraschwimmteam mit einem Pilotprojekt. Ausgehend von den Erfahrungen aus der wissenschaftlichen Unterstützung der olympischen Sportarten, ist es das Ziel ein eigenes System der trainingswissenschaftlichen Unterstützung und Prozessbegleitung im Parasport zu entwickeln.

Forschungsprojekt

‎Erarbeitung und Evaluierung disziplinorientierter Anforderungsprofile für verschiedene Handicaps im Paraschwimmen

Laufzeit: 2022-2023

Ansprechpartner / Projektteam


Kooperationspartner

Wissenschaftliche Unterstützungsleistungen

Die umfassende, komplexe und onlinebasierte Software zur Planung, Dokumentation und Analyse von Trainings-, Wettkampf- und anderer Leistungsdaten.

IDA

Die sportartspezifische Cloud-Speicher-Software zur Dokumentenablage und zum Dokumentaustausch.

NEXTCLOUD

Die sportartspezifische Suchmaschine für Sportwissenschaftler, Trainer und Sportler.

LIDA